© by Elfie Haupt, alle Rechte vorbehalten,Website Gestaltung by G. Berndl, URL: http://www.gdhportal.com

Elfie Haupt

Aus unserem Nachbardorf Sülbeck, gegenüber am Leinepolder gelegen, gibt es Bilder und Nachrichten, die das Herz eines jeden Naturfreundes höher schlagen lassen!


Schorsch und Isabelle, ein bezauberndes Storchenpaar, ist sich in Liebe zugetan und fühlt sich im heimeligen Storchennest in sicherer Höhe sehr wohl. Bereits im Januar kehrten die beiden Weißstörche aus ihrem Winterquartier nach Sülbeck zurück.


Dank der Familie Birkelbach, auf deren Dach Familie Storch zu Hause ist, kann man per Webcam am "Leben im Nest" teilhaben und berührende Momente miterleben.


Es wird geschnäbelt, gekuschelt und die Zweisamkeit genossen, Isabelle und Schorsch gehen sehr vertraut und lieb miteinander um.


Am 28. März kündigte sich demzufolge auch Nachwuchs an. Isabelle legte das 1. Ei!


Es kamen noch vier weitere hinzu. Mit großer Geduld wurden die Eier abwechselnd von den angehenden Storcheneltern bebrütet.


Auch die Bequemlichkeit kommt nicht zu kurz! Das Nest wurde mit Heu noch komfortabler ausgepolstert und wenn man genau hinschaut, hat Familie Storch ihr Nest sogar mit zwei Grünpflanzen verschönert!:-))


Am 30. April schlüpfte das 1. Storchenküken! Sicherlich ein ganz großer Moment für Isabelle und Schorsch, die ihre drei verbliebenen Storchenbabys liebevoll versorgen.


Ich bin sehr gespannt, wie es mit Familie Storch in Sülbeck weitergehen wird...

Wer einmal schauen möchte, der klicke hier:

die-suelbecker-stoerche


(Obige Fotos wurden von der Webcam abfotografiert)

Auf Google Lesezeichen posten Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Delicious teilen Auf Digg teilen Auf LiveJournal teilen

Storchenglück in Sülbeck